Stand with the Ukraine

Ein Zeichen für Frieden setzen. Die schrecklichen Ereignisse lassen einen nicht kalt. Auch wir sind geschockt über die Situation in der Ukraine. Der Angriff durch den russischen Präsidenten auf ein unabhängiges Land, ist ein Angriff auf Frieden und Demokratie und eine Gefahr für unser freies Europa.
Gerne folgen wir dem Aufruf der @JungeUnionToenisvorst und der @cduschwalmtal und werden
Heute, um 16 Uhr auf dem Rathausplatz in St. Tönis und morgen, um 14:00 Uhr in Schwalmtal auf dem Waldnieler Markt ein Zeichen für Frieden, Demokratie und Freiheit setzen.

Auch für unseren Vorsitzenden, Marcus Coenen, ist klar: „Wir haben als junge Generationen eine Welt erlebt, in der wir ohne Krieg und in Frieden leben können. Die derzeitigen Ereignisse gefährden den Frieden in Europa. Der Frieden, die Freiheit und der freie Wille sind die wichtigsten Güter der heutigen Zeit. Unsere Solidarität gilt allen Menschen in der Ukraine, die durch dieses Ereignis betroffen sind!“