Aschermittwoch einmal anders 2021


Selbst Corona konnte uns als CDU Niederkrüchten nicht daran hindern, mit Ihnen als Mitgliedern und Freunden der CDU Niederkrüchten in Kontakt zu treten. Wenn wir uns schon nicht in Präsenz treffen konnten, dann zumindest digital. Not macht halt erfinderisch. Schön, dass sich so viele zugeschaltet hatten.
 
Da wir leider während der Veranstaltung einen Internet-Ausfall in Teilbereichen der Gemeinde zu verzeichnen hatten, haben wir uns entschieden, eine Aufzeichnung des Abends auf unsere Homepage zu stellen. Damit auch alles seine rechtliche Richtigkeit hat, haben wir bereits zu Beginn der Veranstaltung darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird, sofern keiner der Zuschauer dem widerspricht. Da dies nicht der Fall war, können Sie nun die Ausführungen unserer Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Frau Ina Scharrenbach, sowie unseres Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Dr. Marcus Optendrenk und unseres Fraktionsvorsitzenden im Rat unserer Gemeinde, Johannes Wahlenberg, verfolgen.
 
An dieser Stelle auch noch einmal die Aufforderung: Haben sie Fragen oder Anregungen bzw. Anmerkungen? Dann melden Sie sich bitte unter 0172 / 29 32 560 oder unter reinhardt.lueger@cdu-niederkruechten.de. Für Klarheit, Transparenz und unsere Mitglieder sind solche Abende da.
 
Ihr Reinhardt Lüger