Tag gegen Kindersoldaten

Schätzungen zu Folge sind weltweit bis zu 250.000 Minderjährige als Soldatinnen und Soldaten in bewaffneten Konflikten beteiligt. Die Meisten davon werden zu diesem Dienst unter Androhung von Tod und Folter gezwungen. Auf dieses Schicksal soll der jährliche „Red Hand Day“ am 12. Februar aufmerksam machen.