[company_name] Verantwortungsvoller Umgang

Verantwortungsvoller Umgang

"Alle Mitarbeiter in landwirtschaftlichem Betrieb in Niederkrüchten negativ."

So lautet die positive Überschrift der Mitteilung auf der Homepage des Kreises. Bis zur Klärung eines Verdachtsfalls wurde aber vorsichtshalber Isolation angeordnet. Alle Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebs in Niederkrüchten sind negativ auf das Corona-Virus getestet worden. Das ergaben die 115 Abstriche, die dort am Freitagnachmittag durchgeführt wurden. Unter den Getesteten sind 105 Erntehelfer. Ein letztes Abstrichergebnis stand am Sonntagnachmittag noch aus, weil der Test von einem Hausarzt gemacht worden war. Die Tests waren vom Gesundheitsamt als Vorsichtsma�nahme durchgeführt worden, weil ein Mitarbeiter des Betriebs starke Coronasymptome zeigt. Der Verdacht auf die Corona-Krankheit war am Sonntagnachmittag noch nicht erhärtet. Als Vorsichtsmaßnahme wurden jedoch mehrere direkte Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt, alle übrigen wurden vorerst isoliert, so weiter auf der Homepage laut Pressesprecherin Anja Kühne.

Warum kommentieren wir dies seitens der CDU? Nicht nur weil wir uns ganz besonders darüber freuen, dass die Getesteten gesund sind, sondern auch über das Beispiel von gelebtem besonderen Verantwortungsbewußtsein, mit welchem auf dem Betrieb Bonus mit der Situation umgegangen wurde, in der präventiv zum Schutz der Getesteten, aber auch der Bürgerinnen und Bürger von Niederkrüchten um eine Test-Untersuchung gebeten wurde.

So geht es also auch! Klasse.